Projekte

Haus am Fluss Bremen


Objektbeschreibung

Dieses moderne, transparente Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von ca. 4.000 m² wurde für eine Bremer Schiffsspedition konzipiert und auf dem Gelände des alten Weserbahnhofs neu errichtet.

Die Büroräume werden über aktive Decken (Betonkernaktivierung) geheizt und gekühlt. Nur die Innenzonen und die Gastronomie im Erdgeschoss verfügen über Teilklimaanlagen. Die Beheizung erfolgt über Fernwärme.

Die Beleuchtung der Büroräume wird über Tageslichtsensoren und Präsensmelder an jedem Arbeitsplatz gesteuert.

Da die Schiffsspedition international tätig ist, verfügt das Gebäude über eine komplexe Datentechnik mit einer satellitengestützten Dateneinspeisung.

 


» zurück